WIR WAREN KUMPEL für den Deutschen Dokumentarfilmpreis nominiert!

Wir freuen uns sehr darüber, dass WIR WAREN KUMPEL für den Deutschen Dokumentarfilmpreis und den Publikumspreis nominiert worden ist!

Eine unabhängige Jury hat aus 120 Einreichungen zwölf Produktionen für den Deutschen Dokumentarfilmpreis nominiert. Die Preise werden am SWR Dokufestival 2024 vergeben, das vom 18. bis 22. Juni in Stuttgart mit Publikum und Filmschaffenden stattfindet.

 

Ein Abschied vom Leben unter Tage. Ein Neuanfang im Ungewissen. Die letzte Schicht im deutschen Steinkohlebergbau. Mitfühlend erzählt der Film die Geschichte von Bergleuten, die ihren Beruf und ihre Heimat verlieren. Eine filmische und emotionale Reise über Freundschaft, Solidarität und die Zukunft: WIR WAREN KUMPEL ist ein Film der Regisseure Christina Johannes Koch und Jonas Matauschak. Der Dokumentarfilm hatte am 29. Februar 2024 seinen bundesweiten Kinostart.

 

Im Schatten der Schließung einer der letzten deutschen Steinkohlezechen begleitet WIR WAREN KUMPEL mehrere (Berg-)Männer und eine (Berg-)Frau auf einer tragisch-humorvollen Suche nach einer neuen Rolle im Leben. Ein Film über Neuorientierung, Freundschaft, Toleranz und Mut.

„Keine Ahnung, wie mein Leben mit einem anderen Beruf verlaufen wäre. Aber mittlerweile ist der Bergbau ein Teil von mir”: Martina ist die einzige Frau, die je in Deutschland unter Tage im Steinkohlebergbau gearbeitet hat. Nun arbeitet sie im Salzbergbau. Ihre früheren Kumpel fahren zur letzten Schicht hinunter in den dunklen Stollen. Ein letztes Mal vom Kohlestaub geschwärzte Gesichter, dann Abschied von Kollegen, die Freunde geworden sind. Die Zukunft bedeutet Neuorientierung, in neuen Berufen, neuen Hobbys. „Locke“ reist mit seinem besten Freund „Langer“ im Wohnmobil nach Frankreich, sie suchen das Meer.

JOYLAND ist auf DVD erhältlich!

JOYLAND ist seit dem 10. Mai 2024 als DVD und zum streamen erhältlich.

Haider (Ali Junejo), ein Tagträumer,  ist der jüngste Sohn einer konservativen pakistanischen Großfamilie. Während seine zielstrebige Frau Mumtaz (Rasti Farooq) als Kosmetikerin Geld verdient, kümmert er sich um seine Nichten und pflegt seinen Vater – doch ohne Einkommen und ohne Nachwuchs entspricht Haider in keinster Weise den Vorstellungen seiner Familie. Als er eines Tages unverhofft doch zu einem Job kommt, ändert sich Haiders Leben schlagartig: Heimlich tritt er nachts als Background-Tänzer in der Show der charismatischen Biba (Alina Khan) auf. Aus anfänglicher Faszination entwickeln sich schnell tiefere Gefühle und Haider gerät in ein moralisches Dilemma – denn seine Familie erwartet sehnsüchtig einen Enkel von ihm, während er von seiner Freiheit träumt…

Mit JOYLAND gibt Regisseur Saim Sadiq sein Spielfilmdebüt und erzählt eine vielschichtige, explosive Liebesgeschichte, in der es um Tradition, Familie und die eigene Freiheit geht.

  • Weltpremiere bei den Filmfestspielen in Cannes 2022
  • OSCAR Shortlist als Bester internationaler Film
 

FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Technische Spezifikationen:
Sprache / Ton: Deutsch DD 5.1, Urdu DD 5.1
Bildformat: 4:3
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 126 Minuten

Bonusmaterial: 
– 2 Trailer
Anzahl Discs: 1
Genre: Drama
Barcode: 4042564237238
Artikelnummer: 6423723

 

Die Kinotourtermine von WIR WAREN KUMPEL stehen fest!

WIR WAREN KUMPEL startet am 29. Februar 2024!

Dies ist die Überschrift

„Keine Ahnung, wie mein Leben mit einem anderen Beruf verlaufen wäre. Aber mittlerweile ist der Bergbau ein Teil von mir. Martina ist die einzige Frau, die je in Deutschland im Steinkohlebergbau gearbeitet hat. Nun arbeitet sie im Salzbergbau. Ihre früheren Kumpel fahren zur letzten Schicht hinunter in den dunklen Stollen. Ein letztes Mal vom Kohlestaub geschwärzte Gesichter, dann Abschied von Kollegen, die Freunde geworden sind. Die Zukunft bedeutet Neuorientierung, in neuen Berufen, neuen Hobbys. „Locke“ reist mit seinem besten Freund „Langer“ im Wohnmobil nach Frankreich, sie suchen das Meer. Eine atemberaubend schön gefilmte, dokumentarische Erzählung über die Vergangenheit unter Tage und den Beginn vom Rest des Lebens.

Impressionen der JOYLAND-Kinotour mit Alina Khan!

Die erstenPREVIEW-Termine von JOYLAND stehen fest!

Alina Khan (Biba)

JOYLAND, der preisgekrönte Spielfilm von Regisseur Saim Sadiq, ist im Vorfeld des Kinostarts am 9. November im Rahmen von verschiedenen Previews zu sehen – und zwar hier:

Samstag, 7. Oktober, um 20.30 Uhr im Orfeo Kino Frankfurt/Main in Kooperation mit dem “New Generations – Independent Indian Film Festival” – in Anwesenheit von Hauptdarstellerin Alina Khan (Biba)!!!!

https://newgenerations.de/portfolio/joyland/

Montag, 9. Oktober, um 22 Uhr Kino International Berlin (Mongay) – in Anwesenheit von Hauptdarstellerin Alina Khan (Biba) und Kathrin Lohmann (Executive Producer)!!!!

https://www.yorck.de/filme/joyland?sort=Popularity&date=2023-10-09&tab=daily&sessionsExpanded=&film=das-tier-im-dschungel

Dienstag, 10. Oktober, um 19.15 Uhr im Abaton Kino Hamburg in Kooperation mit dem Queer Filmfestival – – in Anwesenheit von Hauptdarstellerin Alina Khan (Biba)!!!!

http://www.abaton.de/!Joyland

Mittwoch, 11. Oktober, um 19.30 Uhr Uhr im Thalia Potsdam – in Anwesenheit von Hauptdarstellerin Alina Khan (Biba)!!!!

https://www.thalia-potsdam.de/filme/joyland-33271/

FILMPERLEN mit JOYLAND und WIR WAREN KUMPEL auf der FKM Leipzig 2023

14. September 2023

FILMPERLEN @Filmkunstmesse Leipzig 2023: Wir präsentieren unseren preisgekrönten Spielfilm JOYLAND von Regisseur Saim Sadiq sowie den Dokumentarfilm WIR WAREN KUMPEL von Jonas Matauschek und Johannes Koch auf der Filmkunstmesse Leipzig – und zwar zu folgenden Terminen:

JOYLAND
Dienstag, 19. September, 17.15 Uhr – Filmeck
Mittwoch, 20. September, 21 Uhr – Schauburg (Kino 1) – Publikumsvorführung
Donnerstag, 21. September, 11 Uhr – Cinestar (Kino 7)

WIR WAREN KUMPEL
Dienstag, 19. September, 9.15 Uhr – Casino
Donnerstag, 21. September, 17 Uhr – Schauburg (Kino 2)

JOYLAND - Neuer Film im Verleih

21. April 2023

Wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu können, dass wir JOYLAND neu im Verleih haben. Der bundesweite Kinostart ist am 9. November 2023!

Der Film von Regisseur Saim Sadiq feierte seine Weltpremiere bei den FILMFESTSPIELEN in CANNES 2022, wo er mit dem Jurypreis von “Un Certain Regard” und der “Queer Palm” ausgezeichnet wurde. JOYLAND war außerdem bei den INDEPENDENT SPIRIT AWARDS 2023 als bester internationaler Film nominiert und schrieb Geschichte als Pakistans erster Film, der es bei den ACADEMY AWARDS in die OSCAR-Shortlist für den “Besten Internationalen Spielfilm” schaffte.

Alle weiteren Infos gibt hier.

FILMPERLEN mit VOGELPERSPEKTIVEN auf der FKM Leipzig 2022

16. September 2022

FILMPERLEN bringt VOGELPERSPEKTIVEN, den neuen Dokumentarfilm von Regisseur Jörg Adolph (“Das geheime Leben der Bäume”), am 16. Februar 2023 ins Kino. Seine Uraufführung feiert der Film auf der Filmkunstmesse Leipzig. Hier sind die Termine:

Dienstag, 20. September, um 11:45 Uhr in der Schauburg 3
Donnerstag, 22. September , um 9 Uhr in den Passage Kinos (Filmeck)

WAS TUN gewinnt den Bayerischen Filmpreis

16. Juni 2023

Der Dokumentarfilm WAS TUN von Regisseur Michael Kranz ist beim Bayerischen Filmpreis als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet worden.

"Botschaft an die Welt"